Unsere Fußballsterne

Dass in der Großgemeinde die Fußballausbildung ernst genommen wird, zeigen nachfolgende Spieler die es fast alle bis in die höchste deutsche Seniorenspielklasse geschafft haben. Alle haben ihre Fußballstiefel zuerst in einem Verein unserer Spielgemeinschaft geschnürt und geschuldet ihrem Talent und Willen den Sprung in die Eliteklasse geschafft.
Der Weg vom Lieblingssport zum Lieblingsberuf ist nicht leicht, aber man kann es schaffen.

Stefan Strerath (aus der Jugend des TSV Sulzbach)

 

Vereinsstationen:
TSV Sulzbach, FV Mosbach, SV Sandhausen, Borussia Dortmund (1989 - 1991),
SV Waldhof Mannheim (1991 - 1992), Fortuna Düsseldorf (1992 - 1993),
SpVgg Neckarelz (Co-Trainer)


Denis Bindnagel (aus der Jugend des TSV Billigheim)

 

Vereinsstationen:
TSV Billigheim (bis 1998), SG Kirchheim (1998 - 2000), SC Freiburg 2 (2000 - 2001),
TSG Hoffenheim (2001 - 2008), SV Sandhausen (2008 - 2010), SpVgg Neckarelz (seit 2010),
aktuell FC Zuzenhausen (seit 2015)


Benedikt Gimber (aus der Jugend des TSV Sulzbach)

 

Vereinsstationen:
TSV Sulzbach (Bambinis - U12), SV Schefflenz (U13), TSG 1899 Hoffenheim (U13 – U19), Profi bei der TSG Hoffenheim.
Leihe: seit 2015 ausgeliehen an den SV Sandhausen (2. BL.)

           seit 2016 ausgeliehen an Karlsruher SC  (2. BL.)

           seit 2017 ausgeliehen an Jahn Regensburg (2. BL.)

                                             ab Saison 2018/2019 FC Ingolstadt (2. BL.)

Erfolge:
Er hat weiterhin alle U-Nationalteams durchlaufen, aktuell ist er Spielführer der U20 Nationalmannschaft,

2014 - U19 Deutscher Meister TSG Hoffenheim, 2015 - U19 Deutscher Vizemeister TSG Hoffenheim, U17 Nachwuchsspieler des Jahres


Simon Lorenz (aus der Jugend des TSV Sulzbach)

 

Vereinsstationen:

TSV Sulzbach (Bambinis - U12), SV Schefflenz (U13), TSG 1899 Hoffenheim (U13 – U19),

aktuell Stammspieler und Spielführer in der U23 der TSG 1899 Hoffenheim,
 seit 01.02.2018 - VfL Bochum (2. BL.)

 

Erfolge:

2015 - U19 Deutscher Vizemeister TSG Hoffenheim, ...weiterlesen